Hartz IV oder„Heart’s Fear“ Lesung – Spielszenen – Diskussion


Termin Details


Schauspielerin Bettina Kenter-Götte tritt im DAS KAUFHAUS, Bad Cannstatt, auf

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 5. Dezember 2018 findet um 19 Uhr im Forum im Kaufhaus in Bad Cannstatt eine „Lesung mit Spielszenen“ und anschließender Diskussion über das aktuell in den Medien präsente Thema „Hartz IV“ statt. Die Schauspielerin und mehrfach prämierte Autorin Bettina Kenter-Götte, die lange in Stuttgart gelebt hat, kommt mit einem neuen Buch im Gepäck: „Heart’s Fear – Hartz IV – Geschichten von Armut und Ausgrenzung“, das im Frühjahr 2018 erschienen ist. Darin schildert die weitgereiste Schauspielerin und bekannte Synchronstimme ihre Reise in die Armut: „Als Singlemutter diskriminiert und von Behörden drangsaliert, als Schauspielerin honoriert, als Autorin prämiert, vom Jobcenter sanktioniert.“

Das mediale Echo auf den schockierenden Insiderbericht ist anhaltend groß, und die Schauspielerin gab zahlreiche Rundfunkinterviews und Fernsehauftritte. Inzwischen wird öffentlich über die Abschaffung von „Hartz IV“ diskutiert.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: