Arbeit inklusiv im Kindergarten Horb

Mirjam Brindle unterstützt den Johannes Kindergarten Horb

Die 20-jährige Mirjam Brindle arbeitet mit Handicap im Johannes-Kindergarten. Der Weg der Nordstetterin ist im Landkreis einzigartig und leider noch keine Selbstverständlichkeit. Ihre Mitarbeit wird durch Mittel des Fonds Inklusion leben gefördert. Mirjam hat von Kindesalter an Inklusion erlebt – im integrativen Kinderhaus in Nordstetten, in der dortigen Grundschule, in einer Außenklasse in Altheim-Dettingen. Freundinnen aus der Schule trifft sie noch heute. Artikel weiterlesen „Arbeit inklusiv im Kindergarten Horb“