Themen-Foren

Forum „Brücken bauen“ (Goes – Saal)

14.30     „Inklusives Gemein-Wesen“ – nur eine Vision?

  • Wie Kirche vor Ort Städte und Gemeinden hin zu inklusiven Gemein-Wesen mitgestalten kann
  • Moderation: Matthias Reuting und Siegfried Keppeler, Diakonisches Werk Württemberg

15.15     Teilhabe kreativ gestalten – Benachteiligung vermeiden

  • Kitas auf dem Weg zur inklusionsorientierter Praxis.  Erfahrungen aus dem Projekt InKLUsion
  • Moderation: Nadine Zinn, Ev. Landesverband Tageseinrichtungen für Kinder in Württemberg

16.00     Was brauchen gute Brücken-Bauer?

  • Ein Labor für neue Begegnungen mit armen, behinderten und arbeitslosen Menschen,  die der Kirchengemeinde fern sind
  • Moderation: Martin Tertelmann, Claudia Lychacz, Luise Janke

16.45     So geht inklusive Bildung!

  • Gelungene Beispiele aus der Bildungs-Arbeit mit Familien, jungen Menschen und Erwachsenen
  • Moderation: Elke Theurer-Vogt, Pädagogisch-Theologisches Zentrum, Lucas Zehnle, Evang. Jugendwerk Württemberg

 

Forum „Begegnung inklusiv“ (Raum Katharina von Helfenstein)

14.30     Lern-Werkstätten für alle? – In neuen Horizonten gemeinsam handeln

  • Bewährte Modelle der Teilhabe für Geflüchtete öffnen sich für Menschen mit kleinem Geldbeutel
  • Moderation:  Matthias Rose, Diakonisches Werk Württemberg

15.15     Inklusive Bildungs-Reise:  ein Wider-Spruch in sich?

  • Reise-Erfahrungen aus verschiedenen Perspektiven auf Luthers Spuren
  • Moderation:  Ute Oberkampf, Gemeinnütze Werkstätten und Wohnstätten

16.00     Begegnung – aber bitte auf Augenhöhe!

  • Neue Wege der Partnerschaft von Kirchengemeinde und Diakonischer Einrichtung
  • Moderation: Ursula Montiegel und Team, Evangelische Kirchengemeinde Neuweiler-Breitenstein

16.45     Können Gärten inklusiv sein?

  • Sinn und Zweck integrativer Garten-Projekte mit Geflüchteten am Beispiel Ravensburg und Wangen
  • Moderation: Thaddiana Stübing, Diakonisches Werk Ravensburg

 

Forum „Seiten-Wechsel“ (Raum Johannes Reuchlin)

14.30     Selbst-Bestimmung, Personen-Zentrierung und noch viel mehr

  • Das neue Bundesteilhabe-Gesetz leicht erklärt
  • Moderation: Bernd Schatz und Matthias Kneißler, Diakonisches Werk Württemberg

15.15     Folgenreicher Blickwechsel in eine andere Wirklichkeit

  • Was Führungskräfte erleben, wenn sie die „Komfort-Zone“ verlassen
  • Moderation: Clarissa Graehl, Agentur mehrwert

16.00     Scheitern Kirchen-Gemeinden an ihren eigenen Ansprüchen?

  • Vom Versuch, Chancen-Gleichheit, Diversity und Vielfalt zu leben
  • Moderation: Ursula Kress, Evangelischer Oberkirchenrat und Ruth Wagner-Jung, Vertrauensperson

16.45     Mit anderen Augen sehen

  • Was sehbehinderte und blinde Menschen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben brauchen
  • Moderation: Dorothea Holzäpfel und Ingrid Haag, Evang. Blinden- und Sehbehindertendienst Württemberg

 

Forum „Kirche für alle“ (Hospitalkirche)

14.30     Davon müssen wir erzählen!

  • Beglückende Erfahrungen beim „Bibel teilen“ mit Menschen auf der Flucht
  • Moderation: Hanna Fischer, Kreisdiakonieverband Rems-Murr

15.15     Der Menschlichkeit ein Gesicht geben

  • Aufeinander zugehen beim Friedensgebet der Religionen
  • Moderation: Pfarrerin Friederike Weltzien (angefragt)
  • Musik: Foaie Verde

16.00     Nicht die Augen verschließen

  • Aufstehen für Menschlichkeit beim Politischen Nachtgebet
  • Moderation: Dietmar Oppermann, Flüchtlingsdiakonat Prälatur Ulm
  • Musik: Foaie Verde

16.45     Hier kann jede(r) kommen: Inklusiv Glauben feiern

  • Wie Kinder mit unterschiedlichen Begabungen auf Augenhöhe mitfeiern können
  • Moderation: Dr. Wolfhard Schweiker, Pädagogisch-Theologisches Zentrum

Abschluss-Forum (Elisabeth und Albrecht Goes – Saal)

17.30 bis 18.15 Uhr

Kirche und Politik: Starke und verlässliche Inklusions-Partner vor Ort

Landesbischof Dr. Dr. Frank O. July und Ministerialdirigentin Christine Engelhardt, Abteilungs-Leiterin im Sozialministerium im kreativen Dialog mit Menschen mit Behinderungen, Geflüchteten und arbeitslosen Menschen

Musik: Foaie Verde

Moderation: Angelika Hensolt, SWR