Angebote

  • Leichter Lesen

    Diese Seiten beschreiben die Angebote des Aktionsplans. Das erste heißt Beratung. Wer als Kirchen-Gemeinde oder Einrichtung Rat braucht, kann anrufen. Dazu gibt es eine Geschäfts-Stelle. Beim zweiten Angebot geht es um die Barriere-Freiheit und um Leichte Sprache. Das dritte Angebot heißt Netz-Werk. So wie das Netz einer Spinne: Es verbindet die einzelnen Fäden miteinander. Referenten helfen dabei. Sie kommen zu den Menschen. Sie bringen Wissen mit. Sie wissen, was es braucht, dass Inklusion gelingen kann. Auch ein Fonds hilft. Er bringt Geld. Geld, das man braucht, um Ideen umzusetzen.

Junger Mann hält ein Papier mit den Worten Was fehlt noch? in die Höhe

Beratung

Egal ob Sie eine Kirchengemeinde, eine diakonische Einrichtung oder eine kirchliche Institution vertreten: Wir lassen Sie mit Ihren Fragen und Ideen nicht allein.

Mehr erfahren ...Beratung
Reifen eines Rollstuhls werden durch eine Türschwelle gebremst

Barrierefreiheit

Damit Inklusion gelingen kann, müssen oft Barrieren überwunden werden. Wir geben Tipps und Hinweise, wie das geht.

Mehr erfahren ...Barrierefreiheit
Menschen halten sich gegenseitig an der Hand

Vernetzung

Inklusion lebt davon, dass möglichst viele möglichst viel voneinander wissen und gemeinsam unternehmen. Wir bieten vielerlei Plattformen dazu.

Mehr erfahren ...Vernetzung
Mann beschriftet ein Flipchart-Papier

Referenten

Buchen Sie für Ihre Veranstaltungen vor Ort Referentinnen und Referenten, die sich schon lange damit befassen, wie Inklusion gelingen kann,

Mehr erfahren ...Referenten